Download unbegrenzt herunterladen und streamen Stream Streaming-Verleih für 48 Std. Stream pro Minute 5 Credits = 10 Minuten
Infos
Studio:
Produktionsjahr:
2023
Dauer:
95 min.
Audio Streaming:
Audio Download:

Ethikfilm produziert
Diesen Inhalt melden

Geteilte Lust ist Doppelte Lust

Trotz ihres hektischen Terminkalenders finden Eve Sweet und James Duval immer einen Moment, um ihre Leidenschaft in vollen Zügen auszuleben. Für dieses Paar ist ein Tag, an dem sie nicht mindestens einmal miteinander schlafen, ein verlorener Tag – ganz egal zu welcher Tageszeit.
Alex Romero freute sich auf einen romantischen Abend mit Clémence Audiard. Als sie im Wohnzimmer langsam zur Sache kommen, verbindet Clémence ihm die Augen, bevor sie ihn ins Schlafzimmer führt. Alex hat sicher nicht damit gerechnet, dass Clara Mia sich für einen heißen Dreier zu ihnen gesellen würde.

Am nächsten Abend haben Clémence und Alex ein Ehepaar zu sich eingeladen, das wie sie selbst sehr freizügig ist. Ihre Gäste haben erst vor kurzem die Freuden der sexuellen Freizügigkeit entdeckt. James ist ein extrem eifersüchtiger Mann, der es nicht erträgt, wenn ein anderer Mann Eva berührt. Nur Clémence darf mit ihr spielen, während ihre Ehemänner zusehen. Clémence weiß, dass Alex es kaum aushält, nicht dabei zu sein und verspricht ihm, dass sie sich später mit ihm amüsieren wird. Nach einem ausgiebigen Vorspiel zwischen den Frauen gesellen sich die Männer zu ihren jeweiligen Partnerinnen und verbringen einen Abend voller Lust.

Ein leidenschaftliches Wiedersehen

Ein paar Tage später erhält Eve einen Anruf von Clara. Die beiden Freunde haben sich seit Monaten nicht mehr gesehen und erinnern sich an die schöne Zeit, die sie hatten, als sie noch zusammen wohnten. Clara ist sich bewusst, was hinter Eves Einladung steckt und sie hat nicht die Absicht, Zeit mit ihren alten gemeinsamen Abenteuern zu verschwenden. Für Eve und Clara ist das Wiedersehen die perfekte Gelegenheit, den Körper des anderen neu zu entdecken und ihre Leidenschaft wieder aufleben zu lassen.

Carollina Cherry hat Clémence zu sich nach Hause eingeladen. Genau wie Eve und Clara haben sie sich schon lange nicht mehr gesehen und haben sich viel zu erzählen. Doch als Carollina ihrer Freundin Fotos von ihrem aktuellen Liebhaber zeigt, denkt Clémence, dass sie auch gerne in seinen Genuss kommen würde. Etwas überrascht willigt Carollina schließlich ein, Ricky Mancini einzuladen, um den Abend auf eine unerwartete Weise ausklingen zu lassen.