Pornochic - Avi und LanaPornochic - Avi und LanaPornochic - Avi und LanaPornochic - Avi und LanaPornochic - Avi und Lana
Download unbegrenzt herunterladen und streamen Stream Streaming-Verleih für 48 Std. Stream pro Minute 5 Credits = 10 Minuten
Infos
Studio:
Produktionsjahr:
2020
Dauer:
135 min.
Audio Streaming:
Audio Download:

Ethikfilm produziert
Diesen Inhalt melden

Avi Love: Eine Amerikanerin in Paris

Avi Love nutzt ihren Aufenthalt in Paris dazu, Ricky Mancini, einen ihren Ex-Lover, zu besuchen. Ricky liebt SM-Spielchen und hat für das Wiedersehen einen ganz besonderen Abend geplant. Er hat Avi eingeladen, ihn in einem seiner vielen Apartments zu treffen. Als Avi ankommt, entdeckt sie die Geschenke, die er für sie dort gelassen hat. Ein Blumenstrauß und eine Augenbinde. Avi folgt den Anweisungen ihres Liebhabers, indem sie sich auszieht und die Augenbinde anlegt. Kurz darauf hört sie, wie sich ihr ein Mann nähert, und seine Hände liebkosen die sanften Kurven ihres Traumkörpers, die nur von hauchdünnen Dessous verhüllt werden. Avi genießt die Berührungen ihres Liebhabers und sie ist bereits feucht vor Verlangen. Sobald das Vorspiel vorbei und die Augenbinde abgenommen ist, kann die junge Amerikanerin sich ihrem Partner vollständig hingeben. Sie lässt ihn sogar anal tief eindringen, um ihm ihre Zuneigung zu zeigen.

Die hübsche Russin Lana Roy feiert heute Abend ihren Geburtstag. Da sie erst seit Kurzem in Paris lebt, konnte sie nicht alle ihre Freunde einladen. Zu ihrem Glück haben zwei ihrer Kollegen, Vince Karter und Kristof Cale, Zeit mit ihr zu feiern. Die beiden scheinen sie gut zu kennen, denn sie schenken ihr sexy Dessous und Lana kann es kaum abwarten, diese vor ihnen anzuprobieren. Als Dank zeigt sie den beiden ihren perfekten Körper und die heißen Dessous ganz aus der Nähe. Die beiden Männer wissen das natürlich zu schätzen und zeigen Lana dies, indem sie ihren Körper verwöhnen. Lana ist zwar durchaus erfahren in Sex, aber hatte bisher noch nie das Glück, von zwei Männern gleichzeitig genommen zu werden. Endlich kann sie das ausprobieren – ganz zur Freude von Vince und Kristof.

Lana Roy, Clea Gaultier und Avi Love suchen das ultimative Vergnügen

Avi und Lana wollen das Beste aus ihrem Aufenthalt in Paris machen. Nach einem langen Tag voller Shopping in den schicksten Boutiquen der Stadt wollen die beiden Frauen nur eins – jedes der gekauften Outfits zusammen mit Rico Simmons und Vince ausprobieren. Natürlich fangen sie mit den sexy Dessous an, die sie gekauft haben. Die beiden Männer hören das Gekicher und wollen sich zu den beiden Frauen gesellen. Die aber entscheiden sich, die beiden noch ein bisschen zappeln zu lassen und ihnen erstmal eine aufregende Lesben-Show vorzuführen. Anschließend kommt es zu einem heißen Vierer, den sie alle so schnell nicht vergessen werden.

Clea Gaultier und Avi sind seit Langem befreundet, aber aufgrund ihrer vollen Terminkalender hatten sie lange nicht mehr die Gelegenheit zusammenzukommen. Die beiden Frauen ergreifen daher die Gelegenheit, die sich ihnen an diesem warmen Tag auf der Terrasse eines Pariser Cafés bietet, in ihren gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen. Auch ihr gemeinsamer Liebhaber Vince will sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die beiden zu treffen, und bietet ihnen an, den emotionalen Tag bei ihm zu Hause ausklingen zu lassen. Als die drei bei ihm zu Hause ankommen, entschließen sich die beiden Frauen, ihre letzten gemeinsamen Stunden mit einem flotten Dreier zu genießen. Vince ist zuerst etwas überrascht, aber kann dann nicht anders, als die Traumkörper seiner beiden Partnerinnen voll auszukosten. Aber ihren feuchten Mündern und engen Muschis würde wohl kein Mann widerstehen können.

Echter französischer Pornochic

Lana möchte nicht abreisen, bevor sie nicht Kristof noch einen letzten Besuch abgestattet hat. Um sich nochmals dafür zu bedanken, dass er zu ihrer Geburtstagsfeier gekommen ist, möchte sie ihm ein ganz besonderes Geschenk machen. Lana überrascht ihn im Wohnzimmer mit ihren durchsichtigen Dessous, die nichts von ihren vollen Brüsten und ihrem knackigen Hintern verbergen. Lana kommt direkt zur Sache und gibt ihm einen meisterhaften Blowjob, bevor sie sich ihm mit ihren anderen Löchern hingibt – selbst mit dem engsten. Diesen Abend werden die beiden bestimmt bei ihrem nächsten Besuch wiederholen wollen.

Für diesen neuen Teil der Pornochic-Serie haben Marc Dorcel und Regisseur Hervé Bodilis eine Traumbesetzung zusammengestellt: Cléa Gaultier, das Dorcel-Girl, das amerikanische Sternchen Avi Love und die hübsche Russin Lana Roy, der die Erfahrung ihrer beiden weiblichen Co-Stars zugutekommt. Bei einem Trio wie diesem wäre es eine Schande, diesen Moment der Lust zu verpassen.