×

Die Stewardessen bieten

Ihnen 69€ an!

jetzt sichern

Cléa, die unterwürfige

+ 1 Reportagen vom Wert von 1,99 € inklusive
Cléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfige Cléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfigeCléa, die unterwürfige
UltraHD 4K Trailer Cléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehen
Cléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehenCléa, die unterwürfige Trailer ansehen
Andere Videos
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Trailer Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Cléa Gaultier - Dorcel Girl
Trailer Dorcel Q - Cléa Gaultier
Dorcel Q - Cléa Gaultier
Trailer DorcelStar - Cléa Gaultier
DorcelStar - Cléa Gaultier
Trailer Cléa Gaultier's very hot interview
Cléa Gaultier's very hot interview
Trailer Dorcel Q - Mariska
Dorcel Q - Mariska
Infos
Studio: Marc Dorcel
Produktionsjahr : 2019
Dauer: 112 min.
Audio streaming:
Audio Download:

Cléa Gaultier, bedingungslose Unterwerfung


Cléa Gaultier ist in ihren Herrn, Jean Lefort, unglaublich verliebt. Sie würde einfach alles tun, um seine Fantasien zu erfüllen. Ihre Liebe zu ihm ist so exklusiv, dass sie es nicht erträgt, wenn er andere Subs einführt. Ganz anders als Jeans andere Subs ist Cléa absolut nicht scheu und macht mit Freude einfach alles, was er ihr aufträgt. So lässt sie sich in einem S&M-Swingerclub von zwei Typen in den Arsch ficken, als wäre es das Natürlichste der Welt. Ohne mit der Wimper zu zucken tut sie es, vor Jean und Claire Castel, einer früheren Sub des Herrn. Das Bild, das sich hier bietet, erregt auch Claire sehr. Sie entscheidet sich rasch auch einzusteigen.

Die Situation überwältigt Jean. Er versucht die Dinge etwas zu beruhigen und sendet seinen Schützling zu Philippe Soine, einem Herrn in Ruhestand. Er musste sich aus der S&M-Welt zurückziehen, nachdem er sich in eine seiner eigenen Subs verliebt hatte. Gemeinsam mit Claire verbringt Cléa also ein paar Tage Urlaub auf Philippes Grundstück in der Normandie. Sie hofft, dort neue Leute zu treffen und neue Erfahrungen zu machen. Noch weiß sie nicht, wie sehr dieser Aufenthalt außerhalb ihrer Komfortzone ihr ganzes Leben verändern wird.

Ein neuer Herr für Cléa


Kaum haben die beiden Frauen Philippes Haus betreten, übernimmt der frühere Herr die Kontrolle und befiehlt Cléa, sich vor ihm in seinem Fotostudio auszuziehen. Dann lässt er sie im Dunkeln allein. Völlig durcheinander spürt sie plötzlich die Hände eines Fremden überall auf ihrer Haut. Obwohl sie diesen Mann vielleicht nie wieder sehen wird, ist Cléa total offen und schenkt ihm einen Blow Job, den er wohl nie vergessen wird.

Am nächsten Morgen wird Philippe während einer Unterhaltung mit Claire bewusst, dass die beiden Frauen nicht nur gekommen waren, um sich vom stressigen Alltag in Paris zu erholen. Rasch ist ihm klar, dass Jean ihm Cléa geschickt hat, damit die junge Frau seine neue Sub werden würde. Claire schiebt ein wichtiges Meeting in Paris als Vorwand vor und lässt Cléa mit ihrem neuen Herrn alleine.

Ihre Ausbildung ist abgeschlossen. Nun ist die hübsche Blondine frei, um ihre eigenen Fantasien auszuleben, ihre eigenen Lüste. In dieser Nacht führt sie ihre Libido auf einen beinahe leeren Autobahnparkplatz. Hier begegnet sie einem Fremden, dem sie sich völlig hingibt. Ohne jegliches Vorspiel genießt dieser Mann den Moment mit dieser aufregenden Frau, die einfach ihren Impulsen nachgehen wollte, ohne jegliche künftige Versprechungen.

Dom/Sub-Spiele für Cléa


Seit er seine Karriere als Herr aufgegeben hat, ist Philippe ein Vollzeitfotograf, dessen Bilder von Kennern sehr geschätzt werden. Im Zuge eines Abendessens mit Pascal und Mariska, zwei potentiellen Käufern, erzählen Philippe und Cléa ihren Gastgebern, das ihre Beziehung vor allem auf Vertrauen aufbaut. Neugierig und zugleich irre erregt willigt Mariska ein, Lesbenspielchen mit der Sub ihres Gastes zu spielen.

Als Philippe und Cléa bereits weg sind, sind Pascal und Mariska von den Erzählungen ihrer Gäste so angetörnt, dass sie kurzum auf dem Esstisch ficken. Eins ist gewiss: so eine intensive Sex-Session hatten die beiden schon ewig nicht mehr.

Nachdem Philippe wieder auf den Dom-Geschmack gekommen ist, geht er mit Cléa in einen Swingerclub, den er sehr gut kennt. Hier soll sie ihm beweisen, dass sie es wirklich wert ist, seine neue Sub zu werden. Die junge Frau wird sich vier Männern hingeben, die bis zum ultimativen Höhepunkt all ihre Löcher genießen werden. Trotz des Ortswechsels und dem neuen Herrn verfällt Cléa bald wieder in alte Muster und wird wieder die extrem besitzergreifende Frau, die sie war.

Nach Claire Castel und Lana Rhoades ist nun Cléa Gaultier an der Reihe, die Hauptrolle in der dritten Episode der Sub-Serie zu spielen. Das Vertragsgirl aus dem Hause Marc Dorcel betritt die Welt von Führung und Unterwerfung. Dieser Ausflug wird ihr ganzes Leben verändern. Für immer.

Für ihnen ausgewählt