Süß und ScharfSüß und ScharfSüß und ScharfSüß und ScharfSüß und Scharf
Download unbegrenzt herunterladen und streamen Stream Streaming-Verleih für 48 Std. Stream pro Minute 5 Credits = 10 Minuten
Infos
Studio:
Produktionsjahr:
2021
Dauer:
175 min.
Regie:
Audio Streaming:
Audio Download:

Ethikfilm produziert
Diesen Inhalt melden

Whitney Wright trifft ein sexuell freizügiges Paar

Tina (Emma Hix) und Justin (Jay Smooth) leben in einer wunderschönen Villa in einer wohlhabenden Gegend von Los Angeles. Sie sind sexuell freizügig und teilen oft intensive Intimitäten mit ihren Freunden. Da beide beruflich sehr eingespannt sind, haben sie beschlossen, einen persönlichen Koch anzustellen, der sich um die Mahlzeiten kümmert und ihnen etwas mehr Zeit für ihre Freizeitaktivitäten lässt. Heute haben sie die attraktive Mia (Whitney Wright) eingeladen, um ihre Kochkünste während des Geburtstagswochenendes ihrer besten Freundin Jenna (Paige Owens) in Anspruch zu nehmen. Zunächst ist Mia durch die Sitten ihrer neuen Arbeitgeber etwas verunsichert, doch am Ende ist sie total begeistert von der Situation...

Tina und Jenna haben eine ganz besondere Beziehung. Sie sind seit Jahren beste Freunde und haben gleichzeitig eine besondere Beziehung entwickelt, die auf Sex und aufregenden Rollenspielen basiert. Heute spielt Tina eine sexy Lehrerin, die Jenna dafür bestraft, dass sie ihr Referat nicht pünktlich abgegeben hat. Was ist, wenn Jenna absichtlich „vergessen” hat, ihre Hausarbeit abzugeben? Damit sie sich ihrem Fehler bewusst wird, streichelt und küsst Tina sie, bevor die beiden jungen Frauen ihr Liebesspiel im Badezimmer weiterführen. Bei solch intimen Liebkosungen und sinnlichen Küssen wird Jenna wahrscheinlich noch öfter ihre Hausaufgaben vergessen.

Kurz darauf kommt Tinas Ehemann Justin von einem langen Tag im Büro nach Hause. Was gibt es Schöneres, als zwei schöne nackte Frauen im Schlafzimmer zu finden, die ihn alle seine Sorgen vergessen lassen? Erregt von ihrem Rollenspiel, beschließen die beiden jungen Frauen, ihm eine Lesben-Show zu bieten, die er so schnell nicht wieder vergessen wird. Justin schließt sich ihnen an und nutzt die Gelegenheit, um Jenna sein erstes Geburtstagsgeschenk zu machen. Jenna liebt es, sich mit Frauen zu vergnügen, doch sie würde niemals einen gutgebauten Mann von der Bettkante stoßen, der sie anal penetrieren will. Noch aufregender ist es, wenn ihre beste Freundin ihr dabei masturbierend zusieht. Dieses Geburtstagswochenende fängt schon einmal gut an.

Eine Spezialistin der aphrodisierenden Küche

Da das Vorstellungsgespräch mit der hübschen Mia mehr als überzeugend war, lud das Paar sie ein, gleich am nächsten Tag einzuziehen. Nach dem Einzug erkundet die junge Frau ihr neues Zuhause und erlebt eine Überraschung nach der anderen, vor allem, als sie Tina und Justin in flagranti in ihrem Büro entdeckt. Zunächst ist Mia etwas schockiert, doch bald stellt sie fest, dass sie sich an diese Situationen gewöhnen könnte, auch wenn der Lebensstil ihrer neuen Chefs eher unkonventionell ist.

Ihre früheren Arbeitgeber waren ebenfalls sehr aufgeschlossen und Mia fantasierte viel über sie. Als das Paar Mias eindringliche Blicke bemerkte, schlugen sie ihr einen improvisierten Dreier vor. Wie könnte man dem perfekten Körper der hübschen Emily Willis und dem steifen Glied ihres Mannes Robby Echo widerstehen? Hinter ihrem prüden Äußeren entpuppt sich Mia als genauso sexuell wie die Paare, für die sie arbeitet - und daran haben sie sicherlich nichts auszusetzen. Bestimmte Lebensmittel sind vermeintlich aphrodisierend und das gilt umso mehr, wenn die Köchin all ihre tiefsten Fantasien hineinsteckt.

Je mehr Sexpartner, desto besser

Mia dachte, dass sie das Abendessen in Ruhe zubereiten könnte, doch Tina, Jenna, Justin und Ramon haben andere Pläne für diesen Abend. Da Mia noch immer ein wenig eingeschüchtert ist, zieht sie sich in ihr Zimmer zurück, um zu masturbieren, während sie lauscht, was im Nebenzimmer vor sich geht. Zwei Männer, zwei Frauen – Die Möglichkeiten des Vergnügens zwischen einwilligenden Erwachsenen sind endlos. Es war schon zu lange her, dass Tina von zwei Männern gleichzeitig rangenommen worden war. Deshalb will sie nun alles nachholen – vor den Augen ihrer besten Freundin.

Während sich Mia im Zimmer nebenan selbst streichelt, stellt sie sich vor, dass sie Jennas Geburtstagsgeschenk ist. Sie stellt sich vor, dass Tina und Justin sie nicht nur als Köchin angestellt haben, sondern dass sie auch aktiv an ihren freizügigen Liebschaften teilnimmt. Bei dieser letzten Orgie scheinen alle Teilnehmer dieses Geburtstagswochenende feierlich zu beenden. Und wenn Mia für immer dort einziehen würde?